March 10th, 2013

Steg 2

nur so nebenbei... ich bin grad genervt - Update

FF.de hat mir vorhin "Großes und Kleines aus Münster" gesperrt. Da sitze ich auf dem Rad bei meiner täglichen Runde und an der Ampel kommt auf einmal eine ellenlange Mail von denen reingeschneit mit einem großen KEINE PANIK! drin. Toll. Ich hab' auf dem Rückweg jedes einzelne Kapitel geistig seziert und mich gefragt, was ich wohl verbrochen haben könnte. *kopfschüttel*
Letztendlich kam dann dieser Hinweis:

Grund:
Du hast deine Geschichte mehr als einmal gepostet.
Ein und derselbe Text darf weder komplett noch in Teilen mehrfach archiviert werden.
Teile dem Operator mit welche der mehrfach geposteten Geschichten im Archiv verbleiben soll.

Hallo BaggiNicole

Die Kapitel 30 und 31 ähneln sich bis ins kleinste Detail - Ausnahme die unterschiedliche Sichtweise/Schilderung. Dennoch sind beide Kapitel identisch. Eines davon muss bitte gelöscht werden.

Die Sperrung erfolgte in Übereinstimmung mit unseren Verboten und Einschränkungen

Sobald du die entsprechenden Änderungen vorgenommen hast, solltest du den Operator per interner Mail oder eMail darüber informieren. Wenn die Geschichte den Anforderungen entspricht, wird der Operator die Geschichte wieder freischalten. Sollte deine Geschichte noch immer nicht den Anforderungen genügen, wird der Operator dich darüber in Kenntnis setzen.

Solltest du den Änderungswünschen des Operators nicht nachkommen, wird deine Geschichte am 17.03.2013 zur Löschung freigegeben.


Sie beziehen sich damit auf diese Grippegeschichte, die aus Boernes und Thiels P.O.V. existiert.
Totaler Blödsinn, diese Regel - zumindest meiner Meinung nach. Aber egal, ich will keinen Streß, ich habe eine der beiden Varianten gelöscht und bin mal gespannt, wie lange sie sich Zeit lassen, bis die Geschichten irgendwann wieder für alle lesbar sind. *grummel*


Update 11.3., 7:15 Uhr: alles ist wieder freigeschaltet. Naja, immerhin ging das schnell.