June 11th, 2014

Thiel Boerne Streit

Verstehen

Titel: Verstehen
Genre: ihr kennt mich doch. *schulterzuck*
Zusammenfassung: Ungnädig schnell war Thiel wieder aufgewacht und seitdem kreisten seine Gedanken. Pausenlos, in einer Endlosschleife. Um die Dinge, die passiert waren. Dinge, die er nicht rückgängig machen konnte. Die er nicht mehr ändern konnte, so gern er es auch gewollt hätte.
A.N. 1: Ich bin der Meinung, nachdem Boerne in Die chinesische Prinzessin dran war, hat der WDR Thiel mit den Ereignissen in Der Hammer auch ganz gut was zu knabbern gegeben. Da die beiden keinerlei Gelegenheit bekommen haben, die Geschehnisse zu verarbeiten, will ich mich den Nachwehen mal etwas widmen.
Die Geschichte ist sinn- und witzlos und wahrscheinlich so daneben wie selten eine, aber egal - ich habe sie trotzdem geschrieben.
A.N. 2: ich nehme hier Bezug auf zwei meiner eigenen Stories: Narben und Noch nicht vorbei. Es ist empfehlenswert, sie zu kennen, sonst macht diese AU keinen Sinn. Außerdem habe ich mir einige der Geschehnisse, die in Die chinesische Prinzessin nie recht zur Sprache gekommen sind, sehr eigenwillig zurechtgedreht. Sollten dahingehend Proteste kommen, ist mir das egal, ich bleibe bei meiner Ansicht, dass es so war. *lol*
Wörter: knapp 4000

Collapse )