?

Log in

No account? Create an account

zurück | vor

Das hier ist ein Frustpost über gefühlte tausend Fanfictions, in denen Boerne der Depp ist und Thiel der, der immer alles im Griff hat.
Also, überlegt euch gut, ob ihr das lesen wollt.
(Ja, der Text ist heftig und morgen schäme ich mich wahrscheinlich dafür, aber ich bin grad echt genervt.)



Ich weiß nicht, wie viele Stories es inzwischen gibt, in denen Boerne im Haushalt oder was weiß ich wo der Superdoof der Nation ist. Und ich frage mich langsam, warum? Wie kommt ihr da drauf? Warum muss es denn immer Boerne sein, der irgendwas ganz Alltägliches nicht kann?
Ich meine, er hat doch wahrlich schon genug soziale Defizite, durch die er sich jeden Tag zum Affen macht. Aber warum muss er denn auch in jeder anderen Beziehung immer und immer wieder als Idiot herhalten?

Auslöser zu diesem Post war zugegeben Anjas neue Geschichte, in der Boerne zu dusselig ist, eine Eismaschine zu starten und dann ein Rezept zu befolgen.
Aber das war nur die Spitze des Eisbergs, es gibt auch jede Menge andere Beispiele, die mir aus dem Stehgreif einfallen:
- er kriegt seinen Kamin nicht an
- kann ums verrecken nicht Kochen
- er veranstaltet in diversen Geschichten unglaubliche Back-Debakel, runiert dabei nicht selten die komplette Küche
- er kann nicht mal schwimmen
und es gibt sicher noch mehr solcher Beispiele.

Warum immer Boerne? Kann denn auch EINMAL Thiel der Vollhorst sein? Ich verstehe nicht, wie ihr alle darauf kommt. Wo gibt denn der Canon her, dass Boerne in all diesen Dingen so dämlich ist? (Ja, ich weiß, es ist Fiktion, wie der Name schon sagt... aber es nervt mich trotzdem)

Es ist ja ok, dass es für die eine oder andere Geschichte wichtig ist, dass mal wieder einer blöd ist.
Aber nicht IMMER nur Boerne. Es wäre auch ganz lustig, das mal bei Thiel zu lesen. Dazu fällt mir aber keine einzige Geschichte ein.
Ich finde das doof.

Vielleicht könntet ihr demnächst speziell für mich eine Boerne-ist-blöd!-Warnung (noch besser: Deppen!Boerne-Warnung) drüberschreiben? Dann kann ich mir die Geschichten nämlich ersparen. *seufz*

So, jetzt dürft ihr draufhauen. Aber ich musste das mal loswerden.

*grummel* *abwander*

Comments

veradee
24. Jul 2013 17:09 (UTC)
Mir fällt spontan eine meiner Geschichten ein, in der Boerne nicht backen kann. Ob ich mehr geschrieben habe, müsste ich nachgucken.

Ich finde, die Drehbuchschreiber machen es einem ziemlich leicht, in den Fanfics einen Boerne zu schreiben, der viele alltägliche Dinge nicht kann. Zum einen wird er ganz oft als jemand gezeigt, der besondere Kenntnisse und Interessen hat. Er kann Springreiten, spricht mehrere Sprachen, ist in seinem Beruf eine Koryphäe (und kann diverse andere Aufgaben übernehmen, die gar nicht zu seinem Beruf gehören), hat an der Sorbonne studiert, war in einer Studentenverbindung, mag Wagner, spielt sehr gut Klavier, zieht sich gut und teuer an etc.

Zugleich ist er aber auch jemand, der anscheinend nicht weiß, dass ein Haus einen Haupthahn für die Wasserleitung hat.

Das erinnert an einen Fachidioten, sodass es für mich relativ naheliegt, dass er dann auch andere alltägliche Dinge nicht kann oder weiß.

Was Thiel angeht, bin ich mir nicht sicher, ob der besser wegkommt. In den Filmen ist vergleichsweise ungebildet, mag Bier und Fußball, hat keine Ahnung von Haute Cuisine, Kunst und Kultur, trägt einfachere Kleidung, hat eine schlichtere Ausdrucksweise und ist nicht immer in der Lage, Fremdwörter richtig zu benutzen.

Wirklich schmeichelhaft ist das nicht, aber ich würde sagen, dass ich davon trotzdem so einiges in meinen Fanfics aufgegriffen habe.
baggeli
24. Jul 2013 17:44 (UTC)
Das erinnert an einen Fachidioten, sodass es für mich relativ naheliegt, dass er dann auch andere alltägliche Dinge nicht kann oder weiß.
Ich persönlich bin der Meinung, dass die Drehbuchautoren es etwas zu gut gemeint haben mit Boernes Kenntnissen. Ob man bei einem so extrem breitgefächerten Wissen von Fachidiotie sprechen kann, weiß ich allerdings nicht.
Trotzdem ist für mich (ich rede hier ja immer nur von meiner persönlichen Meinung!) z.B. die Idee lächerlich, dass er bei Kochversuchen seine halbe Küche verwüstet. Das macht kein Mensch!

Was Thiel angeht, bin ich mir nicht sicher, ob der besser wegkommt. [...] Wirklich schmeichelhaft ist das nicht, aber ich würde sagen, dass ich davon trotzdem so einiges in meinen Fanfics aufgegriffen habe.
Das sind Eigenschaften, die ihm die Drehbuchautoren mitgegeben haben. Aber sind nicht viele Menschen so? Ich erkenne mich selbst jedenfalls sehr darin wieder, kann mich gut in ihn hineinversetzen. Ist das jetzt wenig schmeichelhaft für mich? Muss man sich mit Opern auskennen, Wein, der Haute Cuisine? Ich denke nicht! Und ich werde ihn deshalb jetzt bestimmt nicht verurteilen.

Worum es mir aber eigentlich geht: in Thiels Fall halten sich fast alle immer an den Canon. Keiner macht ihn lächerlich - bzw. lächerlicher, als die Drehbuchautoren das ohnehin schon machen, so wie du das siehst.
Zumindest fällt mir gerade nicht ein, wo. (Außer vielleicht einmal bei cricri, als er sich mit Schnaps so betrunken hat, dass er Boerne regelrecht überfallen hat...)

Edited at 2013-07-24 18:01 (UTC)
veradee
24. Jul 2013 21:51 (UTC)
Deswegen habe ich ja gesagt "erinnert an einen Fachidioten". Es ist nicht dasselbe, aber ich empfinde es schon so, dass Boerne fast nur gezeigt wird, wie er besondere, exquisite, exzentrische Dinge tut und mag. Man sieht nicht oft, dass er mal etwas völlig Normales macht.

Die Figur des Boerne an sich ist eh schon überzogener als Thiel es ist, und anscheinend reizt es mich bis zu einem gewissen Grad, sie dann noch mehr zu überziehen. Ich kann mich darüber amüsieren.

Im Gegensatz dazu fände ich es weniger amüsant, Thiels Unkenntnis in zahlreichen Dingen noch weiter zu überziehen. Vor allem bei seinen Dialogen bemühe ich mich, ihn nicht ungebildeter klingen zu lassen. Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich Thiel dafür einfach zu gern mag.

Ob das insgesamt eine befriedigende Erklärung ist, weiß ich nicht. Letztlich läuft es wahrscheinlich einfach nur darauf hinaus, dass ich mehr Spaß daran habe, mich über einen "Snob" lustig zu machen als über den "kleinen Mann von der Straße".

Edited at 2013-07-24 21:52 (UTC)
baggeli
24. Jul 2013 22:06 (UTC)
Die Figur des Boerne an sich ist eh schon überzogener als Thiel es ist...
Das ist eine Tatsache, und so liebenswert das manchmal ist, so anstrengend ist es auch; immer anstrengender geworden in den späteren Folgen.

...und anscheinend reizt es mich bis zu einem gewissen Grad, sie dann noch mehr zu überziehen. Ich kann mich darüber amüsieren
Ich mich nicht. Aber das ist ja wie immer Geschmackssache

Im Gegensatz dazu fände ich es weniger amüsant, Thiels Unkenntnis in zahlreichen Dingen noch weiter zu überziehen... Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich Thiel dafür einfach zu gern mag.
Und genau so geht es mir mit Boerne. Deshalb frage ich, warum immer er?

Ich mag auch Thiel. Ich fände es auch nicht schön, wenn er dusselig dargestellt wird. Aber wie gesagt, mit ihm wird das nicht gemacht, (fast) immer nur mit Boerne.

Letztlich läuft es wahrscheinlich einfach nur darauf hinaus, dass ich mehr Spaß daran habe, mich über einen "Snob" lustig zu machen als über den "kleinen Mann von der Straße".
Ja, ist mir nicht entgangen. (Wobei ich jetzt bei dir auch nur diese Marzipanherzen?-Back-Geschichte spontan im Kopf habe, mehr nicht).
Es ist klar, dass du Thiel (oder Axel Prahl) lieber magst und deshalb bereitwilliger Boerne veralberst. (Was wäre eigentlich, wenn die Rollen genau andersherum verteilt wären? xD)

Aber ich finde es schade. Am schönsten sind generell die Geschichten, in denen sich über keinen von beiden lustig gemacht wird. Das ist natürlich auch die Mehrzahl; aber trotzdem hat sich einiges angesammelt inzwischen und deshalb war ich einfach gefrustet heute. Speziell das Sommerbingo hat seinen Teil dazu beigetragen.
veradee
24. Jul 2013 22:13 (UTC)
Und genau so geht es mir mit Boerne. Deshalb frage ich, warum immer er?

Wie Du schon in meinem "Herrenabend"-Post geschrieben hast: Da werden wir uns wohl nie einigen können. Ich reagiere bei Thiel empfindlicher, Du bei Boerne.

Daher kann ich zumindest keine rationale Erklärung liefern. Aber vielleicht meldet sich ja noch jemand anderes mit einer Theorie ...

Latest Month

April 2018
S M T W T F S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Tags

Gehostet von LiveJournal.com
Designed by Tiffany Chow