?

Log in

No account? Create an account

zurück | vor

Sagt euch der Name Dorothee Schön etwas? Edit: inzwischen ist dann auch mir aufgefallen, dass ich sie kenne. Danke, Vera. *lol*
Sie ist wohl für das nächste Drehbuch verantwortlich.
Abgesehen von "Eine Leiche zuviel" meine ich, auch von dem einen oder anderen Film, den sie geschrieben hat, schon gehört zu haben... muss mir später mal die Mühe machen und etwas googeln, habe aber gerade keine Zeit dazu.
Ihre Filme sind hier aufgelistet.

Ich hoffe einfach, dass sie die Figuren in Stück weit so weiterspinnt, wie es die 'Prinzessin' vorgegeben hat - denn das hat mir schon sehr gefallen. Sogar ungemein gut gefallen, um das an dieser Stelle nochmals loszuwerden. *hüpf*


Update: inzwischen ist hinlänglich bekannt, dass Frau Schön für den übernächsten Tatort zuständig ist, während Lars Kraume aktuell schon dreht. Und ich drehe auch gerade, nämlich etwas am Rad, eben weil Kraumes erste Arbeit "Sag nichts" mein absoluter Lieblingstatort ist!!!

Comments

( 9 Kommentare — Kommentar hinterlassen )
veradee
21. Okt 2013 17:18 (UTC)
Eine Leiche zuviel? Den kennst Du doch, oder? ;)

Der Wald steht schwarz und schweiget fand ich auch überraschend gut, da ich sonst kein Lena-Odenthal-Fan bin.

Und Schön hat anscheinend darüber hinaus schon ein paar weitere Tatorte geschrieben. Vielleicht ist das ein gutes Zeichen.
baggeli
21. Okt 2013 17:27 (UTC)
Eine Leiche zuviel? Den kennst Du doch, oder? ;)
Verdammt! *lol* Den habe ich noch nicht mal wahrgenommen in meinem Überfliegen eben :D

Die Folge fand ich ok, damals haben sie nicht zu schlimm gestritten und Boerne und Alberich haben auch gut zusammengearbeitet. HOFFNUNG breitet sich aus...
veradee
21. Okt 2013 19:33 (UTC)
Eine Leiche zuviel ist eine meiner Lieblingsfolgen. Aber die hat sie vor fast zehn Jahren geschrieben ...
baggeli
21. Okt 2013 19:35 (UTC)
das heißt nicht, dass sie die Atmosphäre nicht noch mal übertragen kann. es muss nicht immer so ein Abstieg sein wie von Tempelräuber zu Herrenabend. *hoff*
;o)
veradee
21. Okt 2013 20:49 (UTC)
Wäre natürlich schön, wenn sie es schafft. :)
justinterest65
21. Okt 2013 17:27 (UTC)
Das lässt ja mal vorsichtig hoffen, dass sich ein guter Trend entwickeln könnte. Die Einschaltquoten von gestern Abend zeigen doch, dass das Interesse an den Münsteranern groß ist, über 12 Millionen Zuschauer hat heutzutage nicht mehr jeder Tatort, oder sehe ich das was falsch?
baggeli
21. Okt 2013 17:34 (UTC)
Nein, weiß Gott sie sind wieder ein Spitzenreiter gewesen. Ähnlich hoch war der Schweiger-Tatort.
Beim Überfliegen vom Tatort-Fundus kenne ich als erstes den Namen Batic. Das ist München, oder? Und dann irgendwann Lindholm. Sonst sind es aber viele alte Namen, keine aktuellen.

Ich hoffe, sie nehmen ihr Drehbuch und passen es jetzt etwas an den Tenor an. T/B als die Freunde, die sie sind (wir wussten es immer) und Boerne nicht mehr platt und peinlich, aber ruhig wieder etwas bissiger. So wie in den ersten Folgen, ganz einfach. ;D
cricri_72
21. Okt 2013 19:11 (UTC)
Klingt nicht schlecht. "Eine Leiche zu viel" mochte ich auch gerne.
baggeli
21. Okt 2013 19:15 (UTC)
Ja, mal sehen, was das wird... dauert ja noch ewig...
Aber bis dahin können wir uns ja noch an der Prinzessin laben und uns dahingehend voll austoben. :D
( 9 Kommentare — Kommentar hinterlassen )

Latest Month

April 2018
S M T W T F S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Tags

Gehostet von LiveJournal.com
Designed by Tiffany Chow