?

Log in

No account? Create an account

zurück | vor

So, jetzt sind die Daten raus (wenn sie denn stimmen, keine Ahnung)
Details laut Tatortfundus:

Mord ist die beste Medizin (AT)
Dreh: 11.03. - 10.04.2014
Drehbuch: Dorothee Schön
Regie: Thomas Jauch
Sendung: 2014

Naja, da Jan Josef Liefers erst kurz zuvor aus Kuba zurückkommt, sollte man meinen, dass Boerne in der Folge eine gesündere Gesichtsfarbe hat als in einigen Szenen in der Chinesischen Prinzessin. *lol*
Außerdem bin ich gespannt, wie seine Haare aussehen. In Der Hammer sind sie ja sowas von kurz, das kann man ja nicht guten Gewissens Frisur nennen. (Auf dem Foto von Anwalt Vernau die Tage haben sie dagegen die Länge, die ich sehr gerne mag. Es besteht also die Hoffnung, dass die Zotteln in vier Wochen nicht so wuchern, dass er wieder aussieht wie in Herrenabend oder Hinkebein. *schauder*)
Jaja, ich weiß... wenn ich sonst keine Sorgen habe, ist ja alles in Ordnung. Bin schon still. ^^


Was den Regisseur angeht, ist er mir nicht bekannt. Jauch hat wohl schon bei einigen Tatorten Regie geführt, aber da ich nur Münster schaue, habe ich keinen Schimmer, was er so für Arbeit abgeliefert hat. Kennt ihn einer von euch?

Ja, ich bin mal gespannt. Wenn Frau Schön das Drehbuch nicht zu sehr vermurkst hat, wird ja vielleicht was draus. ^^ *daumendrück*

Comments

( 12 Kommentare — Kommentar hinterlassen )
justinterest65
4. Feb 2014 23:22 (UTC)
Wenn ich vom Hamburger Konzert zurück bin, gebe ich dir ein Bulletin über die Gesichtsfarbe, ok? Das findet vier Tage vor Drehbeginn statt. *gg*
baggeli
4. Feb 2014 23:29 (UTC)
Danke. Wenn alles läuft wie geplant, seh ich ihn am 3.3. in Gütersloh. Dann können wir ja über den Teint fachsimpeln. *lol*
justinterest65
4. Feb 2014 23:33 (UTC)
Thomas Jauch gilt offensichtlich als Krimispezialist. Neben einigen Tatorten, die ich alle nicht kenne, kucke ja auch nur Münster, hat er Capellari-Folgen gedreht, Hafenkante und Bloch gehören auch zur Liste und ein paar als Thriller gekennzeichnete Fernsehfilme. Klingt mehr nach Action und Suspense als nach Kammerspiel *g*

Edited at 2014-02-04 23:34 (UTC)
baggeli
5. Feb 2014 07:21 (UTC)
Klingt mehr nach Action und Suspense als nach Kammerspiel
Hab' ich kein Problem mit. ^^
guenni
5. Feb 2014 05:56 (UTC)
Bisher kann Frau Schön das eigentlich ganz gut mit dem Drehbuchschreiben. Wobei sie bisher vor allem für den Bodensee geschrieben hat. Für Münster soweit ich weiß bisher nur die Leiche zu viel. Der Titel klingt so, als ob einer durchhängt und wieder in Schwung kommt als es neue Arbeit gibt.
baggeli
5. Feb 2014 07:28 (UTC)
Eine Leiche zuviel mag ich persönlich gerne. Ok, über die Absichten der Mörderin kann man unterschiedlicher Ansicht sein... T'Sihek und ich haben das neulich noch sehr lebendig ausdiskutiert. Aber mir gefällt, wie Frau Schön Thiel und Boerne gezeichnet hat.

Der Titel klingt so, als ob einer durchhängt und wieder in Schwung kommt als es neue Arbeit gibt.
Solltest du mit der Inhaltsvermutung recht haben, hätte es Sinn gemacht, diese Folge unmittelbar hinter der Chinesischen Prinzessin anzusiedeln. Canon-mäßig wenige Tage später, so dass Boerne dann mal wieder richtig in Schwung kommt. ^^
Aber dass sich das auf Boerne bezieht, glaube ich eher nicht. Für mich klingt das eher wie ein mordender Arzt oder jemand nervt jemand anderen so gewaltig, gegen den hilft nix außer die endgültige Lösung. (Und ich meine damit nicht Thiels Gefühle gegenüber Boerne *lol*)
mara_thoni
5. Feb 2014 06:17 (UTC)
mir sagt Thomas Jauch auch nix, aber für TATORT- LASTRUMER MISCHUNG, gab es einen Jupiter für den "Erfolgreichsten Fernsehfilm" (über 10 Millionen Zuschauer) (2003)

und er hat zumindest in einigen Folgen "Die Partner" Regie geführt, da hat Jan doch auch mitgespielt. Hab ich leider nie gesehen...

aber voller Terminkalender: Kuba im Februar, diverse Konzerte im März, Tatort und dann im April und Mai wieder Konzerte...
baggeli
5. Feb 2014 07:40 (UTC)
aber voller Terminkalender: Kuba im Februar, diverse Konzerte im März, Tatort und dann im April und Mai wieder Konzerte...
Ja, er hat sich viel vorgenommen! Bin mal gespannt.

mir sagt Thomas Jauch auch nix
Hmmmm... die Doppelfolge Köln/Leipzig(?) ist wohl auf seinem Mist gewachsen, davon ist einer der beiden Teile um den 150 Platz rum in der Tatort-Fundus-Rangliste. Alle anderen Tatorte rangieren im 500er Bereich, also nichts, was schockierend begeistert...
Egal, selbst gute Münsteraner sind in der Rangliste weit abgeschlagen, die nehme ich eh nicht gerne her. Die ist mir zu manipuliert. *schulterzuck*
Der Wahlberliner (den ich eher objektiv einschätze), hat die beiden bisherigen Tatort-Dortmund-Folgen, die er gemacht hat, mit 7.5 bewertet, das ist schon ganz gut. Die Note hat Münster dort seit Jahren nicht bekommen. Und die Doppelfolge ist zusammengenommen auch als etwas über durchschnittlich eingeschätzt worden, der Kölner vor ein paar Jahren auch. Die älteren Tatorte sind im Wahlberliner nicht bewertet. *schulterzuck*
Schaun mer mal.

Edited at 2014-02-05 07:41 (UTC)
cricri_72
5. Feb 2014 06:31 (UTC)
Danke für die Info! Ich bin gespannt ... Mit dem Namen der Autorin verbinde ich vage was Positives. Wenn ich mehr Zeit habe, schaue ich mal, was Regie und Buch sonst so verbrochen haben.
baggeli
5. Feb 2014 07:42 (UTC)
Jau, mal abwarten und Tee trinken. Oder noch 'nen Kaffee. :D
veradee
5. Feb 2014 17:02 (UTC)
Schön zu wissen, dass es weitergeht.

Ich sehe, dass Thomas Jauch die ersten beiden Dortmunder Tatorte inszeniert hat. Die fand ich gut, aber da Münster ganz anders ist, heißt das letztlich nicht viel.
baggeli
5. Feb 2014 19:23 (UTC)
Ja, wir warten einfach mal ab. Wird uns ja nichts anderes übrig bleiben. *lol* Trotzdem schön zu wissen, dass sich die Truppe bald wieder versammelt. :D
( 12 Kommentare — Kommentar hinterlassen )

Latest Month

April 2018
S M T W T F S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Tags

Gehostet von LiveJournal.com
Designed by Tiffany Chow