baggeli (baggeli) wrote,
baggeli
baggeli

  • Mood:
  • Music:

nur so nebenbei... das muss ich jetzt mal teilen :D

So ab und an bin ich ja als Komparsin unterwegs und im letzten Sommer hat es mich halt auch zwei Tage in die Sketch History verschlagen. Eigentlich nur als Mittelalter-Dame, aber am Set wurde ich nach ein paar Stunden angesprochen, ob ich nicht auch noch als Körper-Double für die geköpfte Mary Stuart vor die Kamera wollte, ich hätte genau die passende Figur - schmal, etwas knochig, kaum Brüste. (SCHERZ! Das haben sie natürlich nicht gesagt, aber es ist so. Judith Richter ist ein Stückchen größer als ich, aber extrem weiblich sind wir beide nicht gebaut. *kicher*)

Tja, dann wurde ich mittags am zweiten Drehtag also aus den Komparsen, die bei der Hinrichtung standen, rausgezogen und zur nearly headless Nick(ole) geschminkt - und dann hat der Dreh zeitlich nicht mehr geklappt und der Mordsaufwand war umsonst. Freude.
Aber eine Woche später wurde ich angerufen und noch mal ans Set zitiert und dann gings los mit dem Unsinn.

Ja. Das war ein Spaß... irgendwie.


Ok, unter dieser grünen Mütze zu stecken war nicht soo toll. Es war heiß. Man bekam kaum Luft. Und man hat nix gesehen darunter, musste schätzen, was der Regisseur wollte, denn die Bewegungen, die er vorgemacht hat, konnte man nicht wirklich erahnen, selbst wenn er vor einem hellen Scheinwerfer stand. Und dieses Blut war schmierig. Von der Haut, die hinterher am Silikon hängen blieb, mal ganz zu schweigen.

Aber doch. War ein Spaß. *lol*






Tags: dreharbeiten, komparse, nur so nebenbei..., sketch history
Subscribe

  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

  • 2 comments